LAPS - Large Agile Practitioner Summit

Agile Vorgehensmodelle wie Scrum und Co. revolutionieren zurzeit die Produktentwicklung. Gleichzeitig stellt die Umstellung auf Agilität mittlere und große Organisationen vor Herausforderungen.

Mit der LAPS wollen wir erstmal eine Veranstaltung für alle interessierte Firmen durchführen, in der Wissenstransfer auf praktischer Ebene zwischen den Teilnehmern gefördert werden soll. Thematisch fokussiert sich LAPS auf die

Skalierung von Agilität in großen Organisationen.

Adressiert werden insbesondere Praxiserfahrungen zu Themen wie:

  • Synchronisation parallel arbeitender Teams
  • Vorstellung von Skalierungsmodellen im agilen Kontext
  • Skalierungs-Optionen und -grenzen existierender, agiler Frameworks
  • Architekturen in einer agilen Umgebung
  • Die neue Rolle der Führungskräfte bzw. des Managements
  • Organisatorischer Change - durch wen und wie weit?
  • Kultur als zentraler Erfolgsfaktor bei der agilen Transition
  • Corporate Lean Startup – Chancen und Herausforderungen

 

Der LAPS 2017 findet am Mi, 08. März 2017 in München bei BMW statt. Wir werden in den historischen Gebäuden der Flugmotorenentwicklung die Veranstaltung genießen dürfen. Herzlichen Dank an unseren "Venue Sponsor" der BMW AG.

 

LAPS - Large Agile Practitioner Summit 2017

Die Entgültigen Bedingungen für die Teilnahme am LAPS stehen zur Zeit noch nicht fest. Bei Interesse können Sie sich aber vormerken lassen.

Zielpublikum

LAPS-Teilnehmer sind zugehörig zu Anwender-Unternehmen, d.h. Organisationen bei denen Agile Praktiken innerhalb der eigenen Wertschöpfungs-Kette zum Einsatz kommen.

Bitte beachten Sie unbedingt die Teilnahmebedingungen >>